Persönliches Coaching

„Hilfe zur Selbsthilfe“ – es gibt Situationen, da tritt man einfach auf der Stelle, kommt irgendwie nicht voran, spürt eine innere Ungeduld oder steht vor einer Entscheidung. In solchen Momenten kann es hilfreich sein, mit einem Coach an diesen Themen zu arbeiten. Durch gezielte wie einfühlsame Fragen kommt der Klient seinem Thema näher. Der Coach ist für den Klienten ein momentaner Begleiter auf seinem Weg. Er hilft ihm, seine Ziele zu formulieren, seine Ressourcen zu wecken, seine Sicht auf die Dinge eventuell auch einmal zu ändern, seine Rolle zu klären, schwierige Situationen zu analysieren und mögliche bevorstehenden Entscheidungen abzuwägen und zu treffen. Er befähigt ihn, seine Ziele zu erreichen.

Coaching bei beruflichen Konflikten

Im geschützten Rahmen des Gesprächs unter vier Augen diskutieren wir Ihre Position in der Organisationsstruktur und Ihre Ziele in Ihrer Abteilung. Die Mitarbeiterprofile und die Aufgabenverteilung werden analysiert. Sie erhalten ein professionelles Feedback über Ihren Führungsstil und die Auswirkungen in Ihrem Team sowie in der Unternehmensmatrix. Wir orientieren uns an der Problemlösung und analysieren den Handlungsbedarf für Sie als Führungskraft. Auf dieser Basis entwerfen wir eine individuelles Konzept, um Ihre Kompetenzen zu erweitern und Ihre Durchsetzungsfähigkeit zu stärken.

Wenn sich die Frage von beruflicher Veränderung stellt, kann mit einer speziellen Methode (Strukturaufstellung) die aktuelle Situation simuliert werden. Dabei werden alle relevanten Faktoren – z.B. Kollegen, Vorgesetzte, Familie, Ortsveränderungen - und die eigenen Interessen ins Spiel gebracht. In der experimentellen Dynamik können charakteristische Verhaltensmuster aller Beteiligten und die Konsequenzen von Veränderungen bewusst gemacht und analysiert werden. Durch die Strukturaufstellung werden verborgene Loyalitäten oder ungenutzte Ressourcen erkennbar. Ebenso wird sichtbar, welche Kompetenzen zur Gestaltung der möglichen Optionen gebraucht werden.

Coaching und EMDR bei psychischer Überlastung

Im Stress von Beruf und Privatleben kann es irgendwann zu einem psychischen Problem oder gesundheitlichen Störungen kommen. Anzeichen können negative Gedanken und Stimmungen, Schlafstörungen, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsprobleme oder Schmerzen sein.

Besonders belastende Situationen und Schicksalsschläge wie Unfall, Operationen, Bedrohung am Arbeitsplatz, Überfall, Trennung, Scheidung oder Todesfall können zu anhaltenden Beschwerden führen. Sogar Panikattacken und Rede- oder Flugangst können eine Spätfolge von einem psychischen Trauma sein.

Ich analysiere mit Ihnen zusammen, ob ärztliche Untersuchungen und eventuell medizinische Maßnahmen erforderlich sind. Eingebettet in ein Coaching wird geklärt, wie Sie sich entlasten können und nötige Veränderungen herbeiführen. Dabei unterstützen Sie Entspannungsverfahren, verhaltensorientierte Interventionen und bei Bedarf auch EMDR.

Erinnerungen an traumatische Erlebnisse sind wie „Knoten im Gehirn“, die bei einer EMDR-Behandlung durch körperbezogene Stimulation gelöst werden, z.B. durch rhythmische Augenbewegungen wie im Traum-Schlaf. EMDR ist eine erfolgreiche ärztliche Therapiemethode, die den natürlichen Selbstheilungsprozess im Gehirn wieder in Gang bringt. Die traumatischen Trigger werden gelöscht und das Gehirn speichert das Erlebnis nicht mehr als negative Erinnerung sondern als eine normale Erfahrung. Blockaden und Angst vor zukünftigen Herausforderungen oder Ereignissen lösen sich auf.

Kommunikationsseminare

In praxisorientierten Team-Seminaren in den Räumen des KompetenzTurms oder bei Ihnen vor Ort werden aktuelle Themen aus Ihrem Arbeitsalltag aufgegriffen, um neue Techniken für Gespräche und Verhandlungsführung zu erarbeiten und in praktischen Übungen zu trainieren. Die positive Kommunikation hat zum Ziel, auch in schwierigen Gesprächen konstruktive Lösungen herbeizuführen. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, kritische Situationen professionell wahrzunehmen und zu reflektieren. Sie erfahren, wie Sie Ihre eigene Gesprächsführung noch verbessern können und wie auch bei kontroversen und emotional besetzten Themen eine positive Zusammenarbeit im Alltag ermöglicht wird. Mit einer respektvollen und professionellen Kommunikation verbessert sich die Arbeitsatmosphäre in jedem Team.

Konfliktmediation

Auch nach jahrelangen und vielfältigen Erfahrungen mit der Lösung von Konflikten im beruflichen Alltag gibt es Situationen, in denen ein Team die Unterstützung eines professionellen Konfliktmoderators brauchen kann: z.B. wenn Konflikte unterschwellig trotz Aussprachen weiterbestehen und Führungskraft sowie Mitarbeiter belasten.
Mit der Hilfe eines neutralen Mediators von außen können Sie Ihre Energie sinnvoll und ökonomisch einsetzen. Alle Beteiligten kommen an einem Tisch zusammen und jeder hat die Möglichkeit, seine Perspektive zu schildern. Techniken aus der lösungsorientierten Kommunikation und der Organisationsberatung helfen dem Team, die Ziele wieder zu fokussieren und tragfähige Kompromisse zu finden.

Organisationsberatung für Unternehmensleitung und Teams

Zunächst wird zusammen mit der Unternehmensleitung der Status quo dokumentiert und das Anliegen geklärt. Dann erarbeitet das Team - unterstützt durch visuelle und systemorientierte Methoden - eine Konfliktanalyse: wie ist die Krise entstanden, was liegt im Hintergrund und wie ist der jetzige Zustand. Wir bringen die Informationen in eine Form, die als Grundlage des Teamcoachings und Basis für die Zielentwicklung dient. Die im Team typische Verständigung wird an Beispielen untersucht, um verdeckte Gefühle oder Botschaften unter professioneller Anleitung zur Sprache bringen. Dabei lassen sich wichtige Regeln einer konstruktiven Konfliktlösung für den Arbeitsalltag vermitteln. Eine erweiterte Möglichkeit bieten systemische Organisations-aufstellungen, um die Beziehungen zwischen den Mitarbeitern zu bearbeiten. Ebenso lässt sich die Bedeutung von gemeinsamen Zielen, Problemen, sogar unbekannten Faktoren erkennen. Es ist möglich, Bewegung in die festgefahrenen Muster zu bringen und miteinander den Prozess zu beobachten. Die Teilnehmer können direkt erfahren und verstehen, was durch die Veränderung im Team passiert. Bei dieser Form der Bearbeitung von Konflikten können die Beteiligten unmittelbar spüren, welche Lösung von allen mitgetragen wird.

Prophylaxe bei Burnout

Eine erfolgreiche Hilfe bei drohendem Burn-out besteht nach wissenschaftlichen Erkenntnissen aus einer Kombination von professionellen Beratungsgesprächen, Veränderung der Work-Life-Balance und individuellen Methoden für Entspannung und körperliche Bewegung. Es geht um die Einteilung von Energie, mehr Eigenverantwortung statt Opferhaltung und Entscheiden statt Leiden. Ich begleite Sie mit psychologischen und medizinischen Kenntnissen auf dem Weg, die Krise als Chance zu nutzen.

Präsentations- und Vortragstraining

Die Ergebnisse der Abteilung einer Power-Point-Präsentation präsentieren, einen fachlichen Kongress-Vortrag halten, sich im Vorstellungsgespräch für einen neuen Job bewerben – in diesen Situationen kann man in Stress geraten. Wie gelingt es, Ihre Message verständlich zu machen und die Zuhörer zu gewinnen? Wie beantwortet man die Fragen angemessen und souverän? Im Präsentationstraining werden Sie durch ein individuelles Coaching zu einem selbstsicheren und authentischen Redner. Sie erfahren, welche Medien und Präsentationsmittel ideal sind und wie Sie Ihren Vortrag strukturiert und zeitsparend vorbereiten können. In Simulationen und mit Video-Coaching Ihrer Vortragssituation trainieren Sie eine überzeugende Körpersprache und Präsenz. Sie lernen positive Rhetorik kennen und wie Sie mit Emotionen und schwierigen Situationen gelassen umgehen. Das Ziel ist eine bessere persönliche Performance und weniger Stress.

Unternehmensnachfolge

Den Generationswechsel in Unternehmen erfolgreich zu gestalten ist eine spannende Aufgabe für alle Beteiligten: die bisherige Führungsspitze steht vor der Herausforderung, loszulassen und abzugeben. Die Nachfolger werden mit einem enormen Erwartungsdruck konfrontiert, innerhalb dessen sie ihren eigenen Weg finden müssen. Hinzu kommt, dass sich Mitarbeiter häufig durch den Führungswechsel verunsichert fühlen. Wir begleiten Sie in dem Prozess der Unternehmensnachfolge und helfen Ihnen, rechtzeitig ein adäquates Szenario für die Nachfolgestrategie zu entwickeln. Zugleich stärken wir die Nachfolger in der Übernahme der neuen Führungsaufgaben und -verantwortung.

Visionsarbeit

Sie haben das Gefühl, Sie stecken in einer beruflichen Sackgasse? Die Frage „War das schon alles?“ drängt sich immer wieder auf. Der Wunsch einer beruflichen Veränderung ist da, lässt sich aber noch nicht richtig formulieren. Vielleicht steht auch eine Neuorientierung bevor. Hier ist Visionsarbeit ein wunderbares Mittel, um Sie auf dem vor Ihnen liegenden neuen, teilweise noch unbekannten Weg zu unterstützen und zu begleiten.

Wirtschaftsmediation

Wirtschaftsmediation findet bei Konflikten im wirtschaftlichen und technischen Bereich Anwendung, ebenso bei erbrechtlichen Auseinandersetzungen und Unternehmensnachfolge. Als Mediatoren unterstützen wir Sie, Konflikte konstruktiv und eigenverantwortlich beizulegen und außergerichtliche Lösungen zu finden. Mediationsverfahren führen schneller und meist auch kostengünstiger zu einem Ergebnis als gerichtliche Verfahren. Der größte Vorteil ist, dass die vorherigen „Streitpartner“ nach einer erfolgreichen Mediation Geschäftspartner bleiben können.

COACHING & MEDIATION